Stalking am Arbeitsplatz

Die Krise nach der Beziehung
Von ‹Stalking› spricht man, wenn das Ende einer Beziehung zum Schrecken ohne Ende wird. Mit Verfolgung, Bedrohung und sogar Erpressung beantwortet das Gegenüber ein «Nein» der Partnerin oder des Partners. Die Belästigungsversuche können auch zu Stalking am Arbeitsplatz führen.

Die Beraterinnen und Berater der Proitera können aufzeigen, welche persönlichen und rechtlichen Schritte möglich sind. Als unabhängige Personen können sie zudem Gespräche mit den Stalkern arrangieren oder andernfalls die Abgrenzung unterstützend begleiten.

«Die Mailbox quillt über, weil er’s immer weiter versucht, und ständig ruft er am Arbeitsplatz an. Es ist mir so peinlich – diese Blicke von den Kolleginnen und Kollegen. Und wenn sie mir kündigen, weil so viel Arbeitszeit drauf geht!?»
sagt eine Mitarbeiterin, die von Stalking betroffen ist.

Online Beratung