Organisationsentwicklung– weil Veränderung Entwicklung bedeuten sollte

Eine Organisationsberatung durchleuchtet die Strukturen und Prozesse ganzer Unternehmen oder einzelner Einheiten. Unsere Organisationsexpertinnen und -experten sind so in der Lage, das Unternehmen auf Veränderungen vorzubereiten: damit diese als Chance genutzt werden können.

Weshalb Organisationsberatung?

  • Weil die persönliche Befangenheit innerhalb der Problemsituation eine konstruktive Veränderung verhindert.
  • Weil Lernen in Organisationen direkter einsetzt, wenn es von externen Fachpersonen begleitet wird.


Mögliche Ausgangslage – ein Beispiel

Die Umfrage zur Personalzufriedenheit zeigt ungenügende Ergebnisse. Das weckt grosse Hoffnung bei den Mitarbeitenden: Hoffnung auf konkrete Verbesserungen. Hoffnung, die Vorgesetzten würden zur Rechenschaft gezogen.

Eine Detailanalyse zeigt, dass die Unzufriedenheit zwar gegen die Vorgesetzten gerichtet ist, aber diese nur beschränkt die Möglichkeit haben, den Soll-Zustand innerhalb der vorgegebenen Strukturen, Anforderungen und finanziellen Ressourcen umzusetzen. Trotzdem muss die nächste Umfrage eine Verbesserung aufweisen.

Hinter professioneller Organisationsberatung steht ein gezieltes Systemkonzept:

  • unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und sozialen Anforderungen;
  • unter Klärung von Aufgaben, Zielen und Strukturen;
  • unter dem Aspekt, die Leistungsfähigkeit des Betriebes zu verbessern und die Arbeitsqualität zu erhalten.


Das konkrete Angebot

  • Problemanalysen
  • Projektevaluationen
  • Unterstützung bei konkreten (Veränderungs-)Projekten
  • Einzelcoachings, Gruppencoachings, Teamentwicklungen
  • Konzeption und Durchführung massgeschneiderter Entwicklungsprogramme
  • Moderation von (Strategie-)Workshops
  • fachliche bzw. themenbezogene Beratungen
  • Einzelgespräche usw.
Online Beratung